zur Startseite der Kinderzeitung
Kinder-Nachrichten-LinksBildergalerieKino-NewswissenwitzeNoch Fragen...?


Noch Fragen...?

Hast du einen Vorschlag für eine spannende Frage, so sende sie uns, indem du die Felder hier ausfüllst.

Dein Name

Deine Email-Adresse (für Antworten)

Deine Frage
    

Warum stehen Flamingos auf einem Bein?


Flamingo auf einem Bein
© Foto: Stepan Jezek - Fotolia.com
Warum bloß stehen Flamingos am liebsten auf einem Bein? Meditieren die so? Oder warum muten sie sich diesen Balanceakt immer zu. Schließlich haben sie doch zwei Beine, mit denen man viel stabiler steht.

Es ist eine Energiesparaktion. Insbesondere bei kalter Witterung ziehen Flamingos gern ein Bein unter ihr Bauchgefieder, um es warm zu halten. Es kostet sie viel Energie, die langen nackten Beine warm zu halten. Zum Einsatz kommt die Technik in Ruhe- und Schlafphasen und besonders häufig im kalten Wasser.

Auch andere Vögel wie Reiher, Störche und Kiebitze und sogar Menschen sparen so wertvolle Energie. Für die Aborigines, Ureinwohner Australiens, gehörte das Stehen auf einem Bein zum Alltag.


 zurück




kurz nachsehen bei
WAS IST WAS

Hier könnt ihr direkt bei der "Blinde-Kuh" suchen:
  
Suchbegriff eingeben ... und los
    © Impressum                            Brauchst du Hilfe?